Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

AKTUELL
Bank of Korea senkt erneut die Zinsen (16.10.2019) SEOUL (Dow Jones)--Südkoreas Zentralbank hat erneut die Zinsen gesenkt, um das Wirtschaftswachstum weiter zu stimulieren. Wie die Bank of Korea mitteilte, wurde der Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,25% reduziert. Einige Volkswirte erwarten für kommendes Jahr weitere Zinssenkungen. Die Zentralbank hatte im Juli erstmals seit drei Jahren die Zinsen gesenkt. Angesichts schwacher Unternehmensinvestitionen, enttäuschenden Verbrauchervertrauens und rückläufiger Exporte hat...
Zur Meldung …

Meldungen stammen aus dem Asien-Bereich von Märkte Weltweit und werden regelmäßig aktualisiert.

Indien: Ein holpriges Pflaster (16.10.2019) MUMBAI (Dow Jones)--Unter den Automärkten weltweit galt zuletzt alle Aufmerksamkeit China. Dabei befinden sich auch in Indien die Autoverkäufe in diesem Jahr fast im freien Fall. Die gute Nachricht für Investoren ist, dass die globalen Autohersteller auf dem nach Umsatz viertgrößten Automobilmarkt der Welt überraschend wenig zu verlieren haben - und bald wird es noch weniger sein. Ford hat kürzlich einen Teilrückzug aus dem Land ausgelotet. Dazu unterzeichnete der Ko...
Zur Meldung …
China empört über Sanktionen der USA wegen Uiguren (09.10.2019) BEIJING (Dow Jones)--Das chinesische Handelsministerium hat die USA nach eigenen Angaben nachdrücklich aufgefordert, chinesische Organisationen und Unternehmen von seiner schwarzen Liste für Exportverbote zu nehmen und kündigte an, "alle notwendigen Maßnahmen" zu ergreifen, um die chinesischen Interessen zu verteidigen. "Wir fordern die USA dringend auf, die Einmischung in Chinas innere Angelegenheiten zu stoppen", hieß es in einer Erklärung, die das Ministerium veröffen...
Zur Meldung …
China muss Technologie liefern - auf Gedeih und Verderb (25.09.2019) Die Zukunft des Landes hängt davon ab BEIJING (Dow Jones)--Technologieführerschaft ist für China von existenzieller Bedeutung. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat mit vielen Problemen zu kämpfen: hohe Schulden, eine rasch alternde Bevölkerung und zunehmende Animositäten auf Seiten der USA als größter Handelspartner. Der dynamische, unternehmerische Sektor der Informationstechnologie ist jedoch ein Grund für Optimismus. Jüngste Untersuchungen des Internat...
Zur Meldung …
Nissan startet große Rückrufaktion (25.09.2019) TOKIO (AFP)--Wegen möglicher Probleme mit der Rückfahrkamera ruft der japanische Autobauer Nissan in den USA 1,23 Mio Fahrzeuge zurück. Wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA am Dienstag mitteilte, sind mehrere Modelle der Baujahre 2018 und 2019 betroffen, darunter Altima, Frontier und Infiniti. Demnach kann die Anzeige bei den betroffenen Autos so konfiguriert sein, dass das Rückbild nicht mehr sichtbar ist. Damit steige die Unfallwahrscheinlichkeit. Der umfang...
Zur Meldung …
Neuer Mega-Flughafen in Beijing eröffnet (25.09.2019) BEIJING (AFP)--Nur wenige Tage vor dem 70. Jahrestag der Volksrepublik hat Chinas Präsident Xi Jinping Beijings neuen Mega-Flughafen eröffnet. In einer kurzen Zeremonie in dem wie ein Seestern gestalteten Gebäude weihte Xi den Internationalen Flughafen Daxing offiziell ein. Mit einer Fläche von 700.000 qm ist das Flughafengebäude das größte der Welt. Bis zum Jahr 2024 soll der Flughafen mit seinen acht Rollfeldern voll einsatzfähig sein. Das durch seine geschickte D...
Zur Meldung …
PBoC will Geldpolitik nicht extrem lockern (25.09.2019) BEIJING (Dow Jones)--China will nicht wie andere Länder aggressiv den Pfad einer lockeren Geldpolitik gehen. Die Wirtschaft entwickle sich immer noch im Rahmen der Erwartungen, sagte der Gouverneur der chinesischen Zentralbank (PBoC), Yi Gang. Beijing werde nicht den Weg einschlagen, riesige Kreditvolumina aufzubauen, zum Beispiel durch negative Zinsen. "Wir haben relativ viel Spielraum" für geld- und fiskalpolitische Maßnahmen, Beijing solle es aber nicht übertreib...
Zur Meldung …
Daimler bezieht Batterien für elektrische Lkw von CATL (18.09.2019) STUTTGART (Dow Jones)--Daimler setzt auch im Nutzfahrzeuggeschäft auf die Expertise des chinesischen Batteriespezialisten Contemporary Amperex Technology (CATL). Mehrere ab 2021 in Serie geplante Elektro-Lkw von Daimler sollen mit Lithium-Ionen-Batteriemodulen von CATL ausgestattet werden, teilte der Stuttgarter Konzern mit. Daimler Trucks sei für die Entwicklung der Batteriesysteme und Montage verantwortlich. Die Batteriemodule sollen in den Mercedes-Benz eActros u...
Zur Meldung …
Chinas Premier stellt Wachstumsziel von 6% infrage (18.09.2019) BEIJING (Dow Jones)--Der chinesische Premierminister Li Keqiang hat eingeräumt, dass es "sehr schwierig" für die Wirtschaft des Landes sein wird, im aktuellen globalen Klima mit einer jährlichen Rate von 6% oder mehr zu wachsen. "Für China ist es vor dem Hintergrund einer komplizierten internationalen Situation und einer relativ hohen Basis sehr schwierig, ein Wachstum von 6% oder mehr aufrechtzuerhalten", sagte Li einem "Reuters"-Bericht zufolge, der auf einem Interview...
Zur Meldung …
Abes Umsatzsteuererhöhung ist ein Spiel mit dem Feuer (11.09.2019) Einschneidende Kabinettsumbildung TOKIO (AFP/Dow Jones)--In einer einschneidenden Kabinettsumbildung hat der japanische Regierungschef Shinzo Abe das Verteidigungs- und das Außenressort neu besetzt. Zudem holte er sich mit Shinjiro Koizumi den "aufsteigenden Stern" des Landes ins Kabinett. Der 38-jährige Sohn des im Volk sehr beliebten ehemaligen Regierungschefs Junichiro Koizumi ist ab sofort Umweltminister. Abe wird im November so lange an der Spitze der Regi...
Zur Meldung …
BYD-Warnung verdeutlicht den Wandel (03.09.2019) Abbau der Subventionen dürfte Konsolidierungen auslösen BEIJING (Dow Jones)--In China erreicht der Elektroautomarkt eine neue Phase. Der größte chinesische Hersteller von Elektroautos BYD, der von US-Starinvestor Warren Buffett unterstützt wird, verdeutlichte mit seinem trüben Ausblick die massiven Herausforderungen der Branche. Zwar präsentierte BYD einen Gewinnsprung von 87% für das abgelaufene Quartal, gleichzeitig warnte das Unternehmen aber vor einem Gewinne...
Zur Meldung …

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner