Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

AKTUELL
Japanische Exporte mit stärkstem Anstieg seit zwei Jahren (22.03.2017) TOKIO (Dow Jones)--Die japanische Exportwirtschaft hat im Februar von der starken Nachfrage aus China und anderen asiatischen Ländern profitiert. Die Ausfuhren kletterten auf den höchsten Stand seit zwei Jahren. Die Daten untermauern die moderate, aber kontinuierliche Erholung der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt. Die wertmäßigen Warenausfuhren kletterten um 11,3% im Vergleich zum Vorjahr auf 6,34 Bill Yen (JPY, rund 53 Mrd EUR), wie aus Daten des Finanzminist...
Zur Meldung …

Meldungen stammen aus dem Asien-Bereich von Märkte Weltweit und werden regelmäßig aktualisiert.

OECD warnt vor wachsenden Risiken in China (22.03.2017) PEKING (Dow Jones)--China muss sich nach Auffassung der OECD stärker bemühen, den wachsenden Risiken für die Wirtschaft Herr zu werden. Ih ihrem Länderbericht verweist die Organisation unter anderem auf die hohen Überkapazitäten in der Schwerindustrie und die Preisentwicklung im Immobiliensektor. Zudem greife die Innovationsoffensive, die die Wirtschaft stärker konsumorientiert und weniger auf billige Fertigung und Export ausrichten soll, zu kurz. Die OECD prognosti...
Zur Meldung …
China: Internationale Banken setzen auf große IPOs (22.03.2017) NEW YORK (Dow Jones)--Die Zahl der Börsengänge hat die global tätigen Banken zuletzt enttäuscht, doch jetzt setzen sie ihre Hoffnungen auf China. Tech-Start-ups mit einer Bewertung von insgesamt mehreren hundert Milliarden US-Dollar dürften in den nächsten Jahren den Sprung an die Börse wagen. Die IPO-Kandidaten reichen von bekannten Konzernen wie Ant Financial Services, die Payment- und Bankentochter der Alibaba Group, bis hin zum Nachrichtenportal Toutiao. Sollten...
Zur Meldung …
Mitglied der Bank of Japan fordert strukturelle Reformen (22.03.2017) TOKIO (Dow Jones)--Japan muss seine Bemühungen zum Abbau von strukturellen Hindernissen für das Wachstum der Wirtschaft verstärken. Ansonsten würde eine stabile Inflation von 2% nicht erreicht, warnte Yukitoshi Funo, Mitglied der japanischen Notenbank. Es müssten Maßnahmen ergriffen werden, um die Teuerung über die derzeit unter 1% liegende Jahresrate zu bringen. Strukturelle Reformen machten bereits gute Fortschritte, sie müssten aber noch beschleunigt werden, sagt...
Zur Meldung …
Chinas Pkw-Markt wächst und wächst (15.03.2017) SHANGHAI (Dow Jones)--Der chinesische Automarkt hat zum Jahresstart zwar an Dynamik eingebüßt, das Wachstum liegt aber weiter über dem anderer großer Märkte. Die Verkäufe stiegen in den beiden ersten Monaten um 8,8% auf 4,46 Mio Fahrzeuge, wie der Herstellerverband CAAM mitteilte. Zulegen konnten besonders Mercedes, BMW und Honda, während Ford und General Motors deutlich an Boden verloren haben. Entsprechend differenziert fällt die Bilanz bei den Herstellern aus: Ga...
Zur Meldung …
Zentralbank-Chef erwartet stabilen Yuan (15.03.2017) BEIJING (Dow Jones)--Chinas Zentralbank-Chef Zhou Xiaochuan prognostiziert für dieses Jahr einen stabilen Yuan-Wechselkurs. Die Regierung werde mit den angebotsseitigen Reformen fortfahren, und Investoren hätten mehr Vertrauen in die chinesische Wirtschaft, betonte er. Wesentliche Änderungen an der Wechselkurspolitik werde es nicht geben. Dow Jones ...
Zur Meldung …
Chinesische Inflation schwächt sich ab (15.03.2017) BEIJING (Dow Jones)--Die Preise in China sind im Februar deutlich langsamer gestiegen als erwartet. Der Verbraucherpreisindex stieg gegenüber dem Vorjahr um 0,8 nach 2,5% im Januar, wie die Nationale Statistikbehörde mitteilte. Grund für den geringen Preisanstieg war der Rückgang der Nahrungsmittelpreise um 4,3%. Es war das erste monatliche Minus seit mehr als vier Jahren. Dow Jones ...
Zur Meldung …
Wie die chinesischen Unternehmen die Kapitalkontrollen umgehen (08.03.2017) HONGKONG (Dow Jones)--Chinesische Unternehmen kaufen weltweit zu, doch es wird immer schwieriger, das Geld dafür aufzutreiben. Der Staat will den Abfluss von Kapital begrenzen. Also suchen die Käufer nach anderen Wegen, um ihre Deals zum Abschluss zu bringen. Die Firma, die jetzt Teile des Hedgefonds SkyBridge Capital übernimmt, zeigt, wie es geht. Nach der Welle an Übernahmeofferten chinesische Firmen für Unternehmen im Ausland, die sich vergangenes Jahr auf insges...
Zur Meldung …
China: VDA-Chef Wissmann glaubt an eine Einigung (08.03.2017) BERLIN (Dow Jones)--Der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, ist optimistisch für eine Einigung mit China im Streit um Quoten für Elektrofahrzeuge. "Mein Eindruck ist, dass sich da etwas bewegt", sagte er. Beijing will die Hersteller mit der Regelung dazu zwingen, mehr Elektroautos herzustellen. Die Quote sollte nach einer ursprünglichen Planung 2018 schon bei 8% der Neuwagen liegen, 2019 bei 10 und 2020 bei 12%. Wer die Quote nicht er...
Zur Meldung …
Osram schließt Ledvance-Verkauf ab (08.03.2017) MÜNCHEN (Dow Jones)--Osram kann einen Haken unter den Verkauf seines Lampengeschäfts Ledvance nach China machen. Wie der Konzern mitteilte, hat er den Verkauf an das Konsortium um den LED-Hersteller MLS abgeschlossen. Der finale Kaufpreis betrage 500 Mio EUR, hieß es aus München. Dow Jones ...
Zur Meldung …
Rumänien: Das klassische Schwellenmarktdilemma (02.03.2017) BUKAREST (Dow Jones)--Die Europäische Union setzt seit langem darauf, dass die ehemaligen kommunistischen Länder in Mittel- und Osteuropa den Übergang zum Rechtsstaat und der freiheitlichen Demokratie schaffen werden. Das europäische Projekt könnte anders auch gar nicht funktionieren. Doch die jüngsten Ereignisse in Rumänien - seit 2007 EU-Mitglied - lassen vermuten, dass Brüssel womöglich zu optimistisch war. Natürlich bestreitet Bukarest, dass die Reformen des Str...
Zur Meldung …

Aktuelles Heft

Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

China
Trumps Wahlsieg und seine Folgen

Südkorea
Logistik profitiert von High-Speed-Trassen

Asien
Exportrisiken kennen und umgehen


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner