Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » 1,4 Mrd USD für indische Flipkart

12.04.2017 10:05

1,4 Mrd USD für indische Flipkart

NEW DELHI (Dow Jones)--Das indische Start-up Flipkart kann sich über einen Geldsegen aus den USA und China freuen. Wie das 2007 gegründete E-Commerce-Unternehmen aus Bangalore mitteilte, haben Microsoft, Ebay und die chinesische Tencent insgesamt 1,4 Mrd USD investiert. Das Unternehmen, das von Smartphones bis Jeans alles mögliche im Angebot hat, ist nach dieser Finanzierungsrunde allerdings nur noch 11,6 Mrd USD wert.

"Es ist ein wichtiger Deal für Flipkart und für Indien", werden die Gründer Sachin und Binny Bansal zitiert. Tencent habe die Finanzierungsrunde angeführt. Flipkart teilte aber nicht mit, wie sich das Geld auf die einzelnen Teilnehmer verteilt. Unterdessen gab Ebay bekannt, sein Indien-Geschäft an Flipkart zu verkaufen und 500 Mio USD in das Start-up im Gegenzug für Anteile zu investieren. Dow Jones

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

China
Trumps Wahlsieg und seine Folgen

Südkorea
Logistik profitiert von High-Speed-Trassen

Asien
Exportrisiken kennen und umgehen


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner