Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Chinas Exporte im Mai unerwartet stark

14.06.2017 11:00

Chinas Exporte im Mai unerwartet stark

BEIJING (Dow Jones)--Der Außenhandel Chinas hat im Mai stärker zugenommen als erwartet. Nach Regierungszahlen lagen die Ausfuhren im Mai 8,7% höher als im Vorjahresmonat, bereits im April zeigte sich ein Plus von 8%. Die Einfuhren, ein Indikator für die Binnennachfrage Chinas, erhöhten sich in der Landeswährung Yuan gerechnet um 14,8 nach einem Plus von 11,9% im Vormonat. Chinas Handelsüberschuss weitete sich im Mai auf 40,81 von 38,05 Mrd USD im Vormonat aus.

Unterdessen hat die Inflation hat im Mai angezogen. Die Rate erhöhte sich auf 1,5%, wie die Statistikbehörde mitteilte. Im April hatte das Plus noch 1,2% betragen. Die Nahrungsmittelpreise gingen um 1,6% zurück und die Non-Food-Preise stiegen um 2,3%. Auch die Erzeugerpreise waren rückläufig und lagen bei Plus 5,5%. Im April lagen sie bei Plus 6,4%. Dow Jones

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

China
Trumps Wahlsieg und seine Folgen

Südkorea
Logistik profitiert von High-Speed-Trassen

Asien
Exportrisiken kennen und umgehen


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner