Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » DHL Supply Chain erhält die Betriebserlaubnis

30.08.2017 09:20

DHL Supply Chain erhält die Betriebserlaubnis

FRANKFURT (Dow Jones)--DHL Supply Chain baut seine Präsenz in Asien aus. Wie die Deutsche Post mitteilte, will der auf Kontraktlogistik spezialisierte Geschäftsbereich bis 2020 rund 70 Mio EUR in den Ausbau des Geschäfts in Thailand, Vietnam, Kambodscha und Myanmar investieren.

Das Geld ist für den Bau neuer Anlagen, die Erweiterung der Lkw-Flotte und Investitionen in neue Technologien vorgesehen. In den nächsten drei Jahren sollen 5.000 Arbeitsplätzen geschaffen werden. DHL verfüge ab sofort als erstes und bislang einziges Logistikunternehmen über eine Betriebserlaubnis in Myanmar.

"Asien-Pazifik ist eine unserer wichtigsten Regionen und DHL Supply Chain hat dort im vergangenen Jahr einen erheblichen Teil des Umsatzes erwirtschaftet", sagte John Gilbert, CEO von DHL Supply Chain. Dow Jones

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Indien
Geraten deutsche KMU ins Straucheln?

China
Die neuen Fapiao-Regeln auf dem Prüfstand

Asien
Zahlungsverzögerungen sind keine Seltenheit


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner