Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Allianz verkauft Mehrheit an Leben-Geschäft

05.02.2020 12:00

Allianz verkauft Mehrheit an Leben-Geschäft

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Allianz stellt ihr Leben-Geschäft in Japan neu auf. Wie der Konzern mitteilte, gründet er ein Gemeinschaftsunternehmen mit Aeon Financial Service (AFS) zur Entwicklung und Vermarktung von Lebensversicherungen für japanische Kunden. Als Teil des Deals wird AFS einen Anteil von 60% an der Allianz Life Insurance Japan übernehmen. Der Münchener DAX-Konzern behält einen Anteil von 40%.

Wie aus einer Mitteilung von Aeon hervorgeht, übernimmt das japanische Unternehmen 32.400 Anteile an Allianz Life Insurance Japan für 100.000 Yen das Stück. Plus Transaktionsgebühren zahlt Aon insgesamt 3,6 Mrd Yen (knapp 30 Mio Euro).

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner