Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Elliott investiert 2,5 Mrd Dollar in Softbank

12.02.2020 12:00

Elliott investiert 2,5 Mrd Dollar in Softbank

TOKIO (Dow Jones)--Der Investor Elliot hat still und leise eine 2,5 Mrd US-Dollar schwere Beteiligung an der japanischen Softbank Group Corp aufgebaut. Nun drängt Elliott den Technologiekonzern, Änderungen vorzunehmen, um den Aktienkurs zu steigern, wie mit der Sache vertraute Personen sagten. Zum aktuellen Aktienkurs würde die Investition einem Anteil von 3% an der Marktkapitalisierung von Softbank entsprechen.

Die von dem Milliardär Paul Singer gegründete Elliott Management Corp ist als aktivistischer Investor bekannt, der oft versucht Einfluss auf die Unternehmensführung zu nehmen. Hochrangige Vertreter von Elliott hätten sich mit dem Softbank-Gründer Masayoshi Son getroffen sowie mit seinen Stellvertretern, wie Finanzvorstand Yoshimitsu Goto und dem Chef des Vision Fund, Rajeev Misra. Bislang seien die Gespräche kooperativ gewesen, sagten einige der Informanten.

Die Gespräche mit der Konzernführung konzentrierten sich demnach auf Möglichkeiten zur Verbesserung der Corporate Governance. Dazu gehöre die Forderung nach mehr Transparenz und einem besseren Management der Investitionsentscheidungen im 100 Mrd Dollar schweren Vision Funds. Elliott habe darauf gedrängt, dass Softbank für 10 bis 20 Mrd Dollar eigene Aktien zurückkauft, um die Lücke zwischen dem Marktwert des Konzerns und dem Wert seiner Beteiligungen an Unternehmen, in die er investiert hat, zu schließen.

"Wir sind uns völlig einig, dass unsere Aktien von den Privatanlegern stark unterbewertet werden", sagte eine Softbank-Sprecherin. "Softbank begrüßt Feedback von Mitaktionären."

"Elliott hat sich persönlich mit der Führung von Softbank in Verbindung gesetzt und arbeitet konstruktiv an Lösungen, die Softbank dabei helfen sollen, den Kursabschlag auf den inneren Wert wesentlich und nachhaltig zu reduzieren", sagte eine Elliott-Sprecherin.

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner