Trends - Analysen - Strategien aus China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand, Vietnam

Aktuell ASIA

Startseite » Chinas Zentralbank kürzt siebentägigen Repo-Satz

30.03.2020 14:15

Chinas Zentralbank kürzt siebentägigen Repo-Satz

BEIJING (Dow Jones)--Die chinesische Notenbank hat einen wichtigen Zinssatz im Interbankenmarkt des Landes gesenkt, um die Erholung der Wirtschaft von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu unterstützen. Wie die People's Bank of China (PBoC) mitteilte, hat sie den siebentägigen Reverse-Repo-Satz auf 2,2 von 2,4% gesenkt. Dieser Zinssatz war bereits am 3. Februar gesenkt worden.

Außerdem gab die PBoC 50 Mrd Yuan - umgerechnet 6,3 Mrd Euro - Liquidität über dasReverse-Repo-Geschäft in das Finanzsystem.

Die chinesischen Behörden haben eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft eingeführt, darunter günstigere Kredite, niedrigere Kreditzinsen und die Senkung der Mindestreserveanforderungen für Banken.

www.maerkte-weltweit.de

Aktuelles Heft

Die Oktoberausgabe mit China-Schwerpunkt
Titelbild der aktuellen Ausgabe von aktuellAsia

Außenwirtschaftsgesetz
Freie Investitions-bedingungen gefordert

E-Mobilität
Kfz-Markt im Umbruch

Logistik
Alumni-Netzwerk

Recht & Steuern
Das neue private Einkommensteuergesetz


Mediadaten

Werben Sie mit Asia Bridge!

Successfully advertising with Asia Bridge!

Partner